Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) Paderborn, 08. bis 10. November 2017

 
Diamond-Partner
 

prozesswerk

 

 

 

puresystems

Founded in 2001, pure-systems is a leading provider of tools and solutions for Variant Management and Product Line Engineering (PLE) for Complex Systems and Software. pure::variants enables integrated and automated PLE and Systematic Reuse in existing tools like DOORS, Rhapsody and Simulink, while managing complexity of features, dependencies, systems and variants.

pure::variants provides deep analytic insights into variants, and can deal with both structural and parametric variability across the V-Model, supporting diverse engineering assets like requirements and test cases, architecture & model-based-development, source code and documentation, Excel feature lists and calibration data, among others.

As a platform solution, pure::variants provides enterprise scalability and public open APIs, while supporting standards like OSLC, VEL (Variability Exchange Language), Eclipse, EMF and AUTOSAR among others.

Today, the solution is deployed with customers in the segments of Automotive, Avionics & Aerospace, Defense & Security, Industry Automation & Production, Rail & Transportation and Semiconductor.

 

Platin-Partner
 

itemis

 

 

 

Wir sind eine unabhängige Managementberatung für Innovation und Produktentwicklung. Mit unserer Methoden-, Fach- und Veränderungskompetenz beraten wir internationale Unternehmen in den Kernbranchen Automotive, Aerospace & Defense, Transportation, Industrial und Dienstleistung bei der Entwicklung innovativer und profitabler Produkte. Unser Beratungsansatz stützt sich konsequent auf langjährige Best Practices, branchenübergreifende Benchmarks und fundierte Expertise aus dem Systems Engineering. Mit einzigartigen, simulationsbasierten Systems Engineering- und Projektmanagement-Trainings der 3DSE Akademie tragen wir dazu bei, unsere Kunden und ihre Mitarbeiter fit für die Entwicklung profitabler Innovationen zu machen. Darüber hinaus bieten wir exklusive Studien und Publikationen zu aktuellen Herausforderungen in Innovation und Produktentwicklung und laden regelmäßig dazu ein, sich auf ausgewählten Veranstaltungen im intensiven Dialog über aktuelle Top-Themen und Mega Trends mit Entscheidern und Experten auszutauschen. Mehr dazu erfahren Sie unter: www.3DSE.de. 3DSE wurde 2001 gegründet und beschäftigt heute über 25 Beraterinnen und Berater in zwei Büros in München und Linz. Über einen Joint Venture Partner gibt es zudem ein Büro in Paris.

 

LieberLieber Software wurde 1996 gegründet und spezialisierte sich als Software Engineering Unternehmen auf Model Engineering. Im Rahmen der modellbasierten Entwicklung stehen Zusatzprodukte für Enterprise Architect (Sparx Systems) sowie Anpassungen für verschiedenste Industrie- und Anwendungsbereiche im Fokus. Bei LieberLieber bekommen Kunden rund um die modellbasierte Software- und Systementwicklung alles aus einer Hand: Beratung, Erhebung der Anforderungen, Erstellung individueller Werkzeuge, Integration in die bestehende Werkzeug-Kette, maßgeschneidertes Training und laufenden Support. Mit „Lemon Tree“ wurde kürzlich ein Werkzeug vorgestellt, dass die Arbeit eines verteilten Modellierungsteams revolutioniert und bei der Einhaltung der geforderten Normen unterstützt. Zusammen mit kompetenten Partnern entstehen bei LieberLieber zuverlässige Lösungen auf Basis modernster Technologien wie UML/SysML, Modellsimulation, DSL, MDE für Softwaresysteme (inkl. eingebettete Systeme). LieberLieber Software hat den Firmensitz in Wien und Partnerschaften in der ganzen Welt. Mehr Informationen finden Sie unter www.lieberlieber.com

 

runds

Kompetenz in Engineering

Rücker + Schindele Beratende Ingenieure bietet Ingenieurdienstleistungen und Beratungsleistungen mit der übergreifenden Systemexpertise als Systemingenieur oder dem umfassenden Expertenwissen als Ingenieur der unterschiedlichen Fachdisziplinen. Im Bereich der Ingenieurdienstleistungen begleiten wir unsere Kunden als kompetente und zuverlässige Partner bei der Realisierung ihrer Projekte von der ersten Idee bis zur System-Abnahme und darüber hinaus. Mit unserer Unternehmensberatung bieten wir ein kompetentes und leistungsfähiges Ingenieurteam, das unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Unternehmensziele mit innovativen Prozessen und Methoden im Systems Engineering sowie im Qualitäts- und im Projektmanagement unterstützt. Dabei bieten wir individuelles Coaching und Projektunterstützung, Schulungen und Trainings und professionelle Weiterbildung. Die Verbindung unserer Prozess- und Methodenkompetenz mit dem Know-how des Ingenieurs garantiert, dass wir auch komplexe Projekte strukturiert, effizient, technisch hochwertig und nachhaltig umsetzen. Als korporatives Mitglied der GfSE engagieren wir uns in der Standardisierung und Weiterentwicklung der SE-Kompetenz und gestalten das Weiterbildungsprogramm SE-ZERT der GfSE maßgeblich mit.

 

CONTACT Software ‒ Create. Together. CONTACT steht für mehr Effizienz und bessere Zusammenarbeit im Innovationsprozess. Unsere Softwarelösungen sorgen für schnellere und reibungslosere Abläufe in Ihrem Unternehmen und darüber hinaus mit den Zulieferern und Kunden. CONTACT ist ein führender Anbieter von Standardsoftware für den Innovationsprozess. Unsere Mission heißt „Create. Together.“ – Best-in-Class-Lösungen für die kollaborative Produktentwicklung und maximale Innovationsproduktivität. Unsere Lösungen helfen, Projekte zuverlässig zu organisieren, Prozesse effizient auszuführen und weltweit anhand virtueller Produktmodelle reibungslos zusammenzuarbeiten. Unsere offene Technologie und Architektur sind ideal, um sie mit anderen IT-Systemen wie ERP und CAx-Tools zu integrieren und Geschäftsprozesse durchgängig zu unterstützen. Wir hören zu und sind stolz auf viele langjährige Kundenbeziehungen.

 

conweaver

Stellen Sie sich CONWEAVER als Ihre intelligente Lösung vor, welche Medienbrüche über Geschäftsbereiche, Unternehmenseinheiten oder-standorte - unabhängig wie strukturiert oder unstrukturiert die Daten sein mögen – “kittet“, und all dies, ohne die bestehende IT-Landschaft oder Unternehmensstruktur zu verändern. Unsere semantische Middleware erschafft durch dynamische Verlinkung einen „Linked Data Layer“ über System-, Prozess und Sprachbarrieren hinweg, sofort verfügbar per Mausklick:

  • Modulare, bottom-up Konfiguration das Datenmodells entlang Ihrer Geschäftsprozesse
  • Beibehaltung etablierter Prozesse
  • Erweitern Sie den „Graph“ des Linked Data Layer um weitere Quellen und neue Anwendungsfälle, ohne Veränderung des Informationsmodells
  • Stellen Sie eine leistungsfähige, schlussfolgernd logische Prozessdatenkette bereit
  • Einfaches automatisieren bisher manueller Datentransformation sowie Datenbereitstellung in Echtzeit
  • Einfache Integration von/in Drittanbieteranwendungen
  • Effektives Änderungsmanagement durch kleine Teams sowie effektive und kurze Projektlaufzeiten
  • Unterstützt einfache Restrukturierung etablierter Prozesse und System-/Datenmigration - je nach Unternehmensanforderung

Nutzen:

  • Datentransparenz über Anwendungen hinweg
  • Traceability über die gesamte, vormals fragmentierte, Prozesskette
  • Unterstützung zielgerichteter Kommunikation zwischen den Nutzern
  • Intelligente Datensynchronisierung über Anwendungen, Prozesse und Unternehmen (auch Kooperation(en)/JV)
  • Reduzierung der Prozesskomplexität
  • Kontinuierlicher IT Migrationsprozess
  • Effektive Geschäftsprozesse

 

enco

EnCo Software GmbH is a consulting and software systems company, which provides services and solutions for the automotive, rail and aerospace engineering industries as well as it covers fields of plant engineering and the construction area. Our headquarter is located in Munich, Germany.

As a service specialist we are operating in a highly complex engineering environment. The essential key elements are the process and quality evaluation with project support within the functional safety of electronic components. This resulted in our very own product SafetyOffice X2 – (SOX2). The SOX2 modular and is a standard solution for the safety development process.

We provide an individual customized tool migration, trainings and courses to various industries.

Die :em AG entwickelt und vermittelt innovative Methoden der Produktentwicklung und verfügt als Integrator von IT-Systemen im Produktentstehungsprozess über ein umfassendes Leistungsangebot für Hersteller, Zulieferer und Ingenieurdienstleister. Hohe Kompetenzen in den Bereichen Prozesse, Methoden und Technologieren nutzt die :em AG bei der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von integrierten und leistungsoptimierten Lösungen für den gesamten Produktlebenszyklus. Mit den Geschäftsbereichen

  • Geschäftsprozesse
  • Model Based Engineering
  • Software 
  • PDM | PLM

ist die :em AG Ihr Partner für eine ganzheitliche, am Entwicklungsprozess orientierte Einführung, Anpassung und Anwendung von Methoden und Systemen der Informationstechnologie. Die Mitarbeiter der :em AG greifen dabei auf langjährige, branchenübergreifende Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Projekten im Maschinen- und Anlagenbau, der Konsumgüterindustrie, der Automobil- und Zuliefererindustrie, sowie der Luft und Raumfahrttechnik zurück und sind somit Garant für erfolgreiche Projektdurchführungen.

 

 

ibm

IBM is a globally integrated technology and consulting company headquartered in Armonk, New York. With operations in more than 170 countries, IBM attracts and retains some of the world's most talented people to help solve problems and provide an edge for businesses, governments and non-profits. Innovation is at the core of IBM's strategy. The company develops and sells software and systems hardware and a broad range of infrastructure, cloud and consulting services. Today, IBM is focused on five growth initiatives - Cloud, Big Data and Analytics, Mobile, Social Business and Security. IBMers are working with customers around the world to apply the company's business consulting, technology and R&D expertise to enable systems of engagement that deliver dynamic insights for businesses and governments worldwide.Industrie 4.0 is today an essential focus area for the manufacturing industries. The term Industrie 4.0 stands for comprehensive interconnection of production and value chains. Process integration is the overall target - vertikal integration to control and monitor production engines and plants, horizontal integration across the value chains and along the entire product lifecycle. This implies seemless communiction of all systems involved, finally heading at self controlled plants and processes. Over the next four years, IBM is investing $3 billion to establish a new Internet of Things (IoT) unit. This unit will be dedicated to building a cloud-based open platform designed to help clients and ecosystem partners build IoT solutions. IBM's IoT unit will build upon the pioneering Smarter Planet and Smarter Cities initiatives.

For more information please visit:
http://www.ibm.com/internet-of-things/ or  http://www.ibm.com/internet-of-things/de-de/

 

Premium-Partner
 

Zu wichtigen Themen des Systems Engineerings bieten wir Ihnen Coaching, Seminare, Workshops, Beratung und Projektunterstützung. Wir begleiten Veränderungen, führen neue Methoden ein und vermitteln Wissen. Von uns erhalten Sie und Ihre Organisation die notwendigen Impulse, damit Sie entscheidende neue Fähigkeiten gewinnen und sich wirklich weiterentwickeln können. Hierfür streben wir kontinuierlich nach immer besseren Möglichkeiten, mit denen wir unsere Kunden zu einer langfristig exzellenten Weiterentwicklung befähigen und gleichzeitig Menschen begeistern und ermutigen können, neue Wege zu beschreiten.

 

Logo agosense

Standard-Partner
 

hood

Mit Begeisterung und Neugier gemeinsam Neues voranbringen.

Die Neugierde darauf, Produkte oder Vorgehensweisen zu erfinden und zu gestalten entfacht Enthusiasmus und Leidenschaft. Menschen, die dafür brennen etwas Neues zu gestalten, Herausforderungen bei Neu- und Weiterentwicklungen zu meistern, schaffen das im Team.

Vertrauen schaffen durch Verbindlichkeit, Fokus, Mut, Offenheit und Respekt.

Ein erfolgreiches Team für innovative Produkte und Vorgehensweisen entsteht in einer vertrauensvollen Umgebung. Diese etabliert sich durch die Verbindlichkeit, fokussiert, konsequent, gemeinsam und mit Ausdauer auf ein vereinbartes Ziel hin zu arbeiten, durch den Mut neue Wege zu gehen, durch die Offenheit auch mal unangenehme Dinge anzusprechen, sowie durch Respekt vor den Erfahrungen und Ansichten aller Beteiligten.

Auf der Basis agiler Werte, Prinzipien und Praktiken sowie einem werteorientierten Umgang mit Anforderungen verbessern unsere Kunden gemeinsam mit uns die Entwicklung ihrer innovativen und komplexen Systeme.

Seit mehr als 25 Jahren hilft HOOD großen Organisationen ihren Umgang mit Anforderungen zu verbessern, um komplexe Produkte zu erfinden, zu entwickeln und anspruchsvolle Projekte erfolgreich durchzuführen, im agilen, wie auch im klassischen Umfeld. Unsere Prämisse ist, nicht dogmatisch an Vorgehensweisen fest zu halten oder Vorgehensmodelle zu predigen, sondern gemeinsam mit unseren Kunden Entwicklungspraktiken pragmatisch auf die Situation im jeweiligen Unternehmen und im Markt abzustimmen und unnötigen Aufwand zu vermeiden. Die Änderung von Vorgehensweisen ist in der Regel kein technisches Problem. Wir nehmen die betroffenen Menschen auf dem Weg der Veränderung mit, indem wir gemeinsam mit ihnen den Veränderungsprozesses gestalten. Unsere Kernkompetenz sind die agile Transition und das Requirements Engineering mit all seinen Schnittstellen im Systems und Software Engineering. Dazu greifen wir auf langjährige Erfahrung im Agile Coaching und auf fundierte Expertise im Anforderungsmanagement zurück.

agile hood