München, 06. bis 08. November 2019

 

 

Platin-Sponsoren
 

 

Ingenieure und Berater – Wir leben Kompetenz in Engineering

Rücker + Schindele bietet mit einem umfassenden Spektrum der angewandten Ingenieurwissenschaften und unter Anwendung modernster Prozesse und Methoden einen ganzheitlichen Ansatz zur Verwirklichung Ihrer Projekte und zur messbaren Verbesserung Ihrer Unternehmensabläufe.

Unsere Unternehmensberatung ist führend in der Gestaltung von Prozessen und Methoden entlang des Lebenszyklus von klassischen und cyber-physischen Systemen. Schwerpunkte in der Beratung sind die Fachgebiete Systems Engineering, Projektmanagement, Qualitätsmanagement und IT-Sicherheit. Unsere Beratungsleistungen umfassen die strategische und operative Gestaltung der Prozesse und Methoden, deren Digitalisierung durch IT-Konzepte sowie deren Anwendung im konkreten Projekt. Darüber hinaus entwickeln wir Qualifizierungskonzepte und bieten diese als firmenspezifische und offene Kurse an. Dabei begreifen wir unsere Leistung stets als Bestandteil einer ganzheitlichen Veränderung – von der Vision bis zur Realisierung.

Als korporatives Mitglied der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE) engagieren wir uns in der Standardisierung und Weiterentwicklung des Systems Engineering, haben die deutschsprachige Personenzertifizierung im Systems Engineering mitgestaltet und sind lizenzierter Trainingsanbieter.

 

Wir liefern die digitale Zukunft für das Engineering. Getreu dieser Vision bieten wir innovative Dienstleistungen und Softwareprodukte zur Umsetzung der Digitalen Transformation bei unseren Kunden an. Dazu entwerfen wir Digitalisierungsstrategien und Roadmaps und unterstützen bei der Realisierung einer modellbasierten, digitalen Entwicklung. Mit unserem Produkt ReqMan® sowie einem breiten Beratungsportfolio mit Themen wie IoT, ALM, MBSE, Kooperations- und Anforderungsmanagement oder Model Based Definition lassen wir auch Ihre Vision Wirklichkeit werden.

 

 

Who We Are:

Sodius Willert is a global engineering solution provider that enables the creation of nextgeneration complex products.

What we do, our value:

Sodius Willert’s expertise and solutions manage the increasing complexity in product development by setting new standards for collaboration:

  • connecting the engineering teams’ data
  • providing visibility across engineering artifacts
  • automating the flow of information.

What’s different about us?

Nobody better empowers engineers to free up data, deliver on time, stay on budget and maintain industry standards. This liberates them to focus on solving engineering problems and create innovation.

For whom we do it:

Engineers working in highly regulated industries who want efficiency without sacrificing quality of work. And their leaders who believe software technology can help solve process challenges.

Sodius Willert is

  • World’s leader in integration technology and automation flow
  • Strength of relationships with big companies with proven tools 
(IBM, Dassault NoMagic, Ansys)
  • Expertise to navigate products and vendors while ensuring open data standards
  • Customer support and alignment to success measures
  • Seamless integration of disparate tools (linking software and hardware) makes Sodius Willert a one-stop solution – at a more attractive price than the competition 

 

 

Wir sind die führende unabhängige Managementberatung für Innovation und F&E in Zentraleuropa. Mit Standorten in München, Linz und Wien, sowie Partnerunternehmen in Paris hat 3DSE seit seiner Gründung 2001 über 600 Beratungsprojekte für mehr als 60 internationale Kunden erfolgreich durchgeführt. Mit unserer Methoden-, Fach- und Veränderungskompetenz beraten wir Unternehmen in den Kernbranchen Automotive, Aerospace, Defence, Transportation, Industrial, Electronics, Health Tech und Energy bei der Entwicklung innovativer und profitabler Produkte. Unser Beratungsansatz stützt sich konsequent auf langjährige Best Practices, branchenübergreifende Benchmarks und fundierte Expertise aus dem Systems Engineering. Mit einzigartigen, simulationsbasierten Systems Engineering- Trainings tragen wir dazu bei, unsere Kunden fit für die Entwicklung profitabler Innovationen zu machen. Mit der jährlichen F&E Leitkonferenz bieten wir hochrangigen Experten aus Industrie und Forschung zudem eine Veranstaltung für den intensiven Austausch zu den wichtigsten Trends und Themen in der Produktentwicklung. Darüber hinaus veröffentlichen wir auf der Online-Plattform F&E Insights exklusive Inhalte aus der Welt der F&E. www.3DSE.de

 

hood

Gemeinsam Neues voranbringen - mit Begeisterung und Neugier

Die Neugierde darauf, Produkte oder Vorgehensweisen zu erfinden und zu gestalten entfacht Enthusiasmus und Leidenschaft. Menschen, die dafür brennen etwas Neues zu gestalten, Herausforderungen bei Neu- und Weiterentwicklungen zu meistern, schaffen das im Team.

Vertrauen schaffen durch Verbindlichkeit, Fokus, Mut, Offenheit und Respekt.

Ein erfolgreiches Team für innovative Produkte und Vorgehensweisen entsteht in einer vertrauensvollen Umgebung. Diese etabliert sich durch die Verbindlichkeit, fokussiert, konsequent, gemeinsam und mit Ausdauer auf ein vereinbartes Ziel hinzuarbeiten, durch den Mut neue Wege zu gehen, durch die Offenheit auch mal unangenehme Dinge anzusprechen, sowie durch Respekt vor den Erfahrungen und Ansichten aller Beteiligten.

Auf der Basis agiler Werte, Prinzipien und Praktiken sowie einem werteorientierten Umgang mit Anforderungen verbessern unsere Kunden gemeinsam mit uns die Entwicklung ihrer innovativen und komplexen Systeme.

 

Willkommen im Übermorgen.

MHP ist eine weltweit agierende, führende Management- und IT-Beratung. Als Tochterunternehmen der Porsche AG beschleunigen wir seit über 20 Jahren die Digitale Transformation. Für internationale Konzerne ebenso wie für wegweisende Mittelständler und disruptive Start-ups. Wir denken in vernetzten Ökosystemen, nutzen die Potenziale des agilen Arbeitens, greifen auf fundierte Analysen zurück, integrieren State-of-the-Art-Technologien und liefern strategischen Input für Management-Entscheidungen. So entwickeln wir innovative Lösungen, die Geschäfts- und Produktionsprozesse flexibler und effizienter gestalten – ganzheitlich, entlang der gesamten Wertschöpfungskette, End-2-End.

MHP ist driven by Excellence – auf allen Ebenen. Unser Leistungsportfolio umfasst vier Kernbereiche, in denen wir gemeinsam mit Unternehmen aus Mobility und Manufacturing die digitale Zukunft mitgestalten:

  • Management Consulting
  • System Integration
  • Managed Services
  • Digital Services and Solutions

Aktuell beraten und betreuen mehr als 2.500 MHP-Mitarbeiter*innen über 300 Kunden. Nähe ist uns dabei besonders wichtig: Mit 13 Offices sind wir immer nah dran an unseren Kunden. In Deutschland haben neben unserem Headquarter in Ludwigsburg auch Standorte in Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Essen, Wolfsburg und Berlin. International sind wir mit MHP-Büros in der Schweiz (Zürich/Regensdorf), England (Birmingham), den USA (Atlanta), China (Shanghai) und Rumänien (Cluj-Napoca) präsent. Und das ist erst der Anfang. Wir sind bereit für mehr. Mit Exzellenz und Innovationskraft.

 

puresystems

Founded in 2001, pure-systems is a leading provider of tools and solutions for Variant Management and Product Line Engineering (PLE) for Complex Systems and Software. pure::variants enables integrated and automated PLE and Systematic Reuse in existing tools like DOORS, Rhapsody and Simulink, while managing complexity of features, dependencies, systems and variants.

pure::variants provides deep analytic insights into variants, and can deal with both structural and parametric variability across the V-Model, supporting diverse engineering assets like requirements and test cases, architecture & model-based-development, source code and documentation, Excel feature lists and calibration data, among others.

As a platform solution, pure::variants provides enterprise scalability and public open APIs, while supporting standards like OSLC, VEL (Variability Exchange Language), Eclipse, EMF and AUTOSAR among others.

Today, the solution is deployed with customers in the segments of Automotive, Avionics & Aerospace, Defense & Security, Industry Automation & Production, Rail & Transportation and Semiconductor.

 

methodpark

Method Park specializes in complex product engineering for the automotive, medical, and aerospace industries. Method Park’s portfolio includes consulting and engineering services, a comprehensive training program and the process management tool “Stages”.

Method Park was founded in 2001. On a worldwide basis, the company has supported and coached its customers on process optimization, compliance to industry-specific standards and legal regulations, as well as the management of projects, products and quality assurance. Method Park offers a practice-based training program on all current topics of Software & Systems Engineering. In 2017, Method Park became official VDA QMC training provider of Automotive SPICE® courses. For the recent version of Automotive SPICE® V3.1, Method Park has developed a free app for iOS and Android.

With “Stages”, Method Park offers a model-based process management tool, which supports its users on the definition, communication and application of complex processes, particularly in the engineering environment – globally, beyond organizational borders and always in compliance with various industry-specific standards.

With around 200 employees, the company group has locations in Erlangen, Frankfurt on the Main, Hamburg, Munich and Stuttgart as well as in Detroit, Miami and Pittsburgh in the US.

 

Contact Software 2

CONTACT Software: Energizing great minds

Nutzen Sie die beste Software für die digitale Transformation Ihrer Produkte

CONTACT ist der führende Anbieter von offener Standardsoftware und Open Source Pionier für den Produktentstehungsprozess und die digitale Transformation. Unsere Produkte helfen, Projekte zu organisieren, Prozesse verlässlich auszuführen und weltweit anhand von virtuellen Produktmodellen und dem digitalen Zwilling zusammenzuarbeiten. Unsere offene Technologie und unsere CONTACT Elements Plattform sind ideal, um IT-Systeme und das Internet der Dinge für durchgängige Geschäftsprozesse zu verbinden.

CONTACT Software: Energizing great minds

Run the best software for the digital transformation of your products

CONTACT is the leading vendor of open standard software and open source pioneer for the product engineering process and the digital transformation. Our products help to organize projects, execute processes reliably and collaborate with others around the world on the basis of virtual product models and their digital twins. Our open technology and our Elements platform are ideal for integrating additional IT systems and the Internet of Things to create end-to-end business processes.

 

No Magic ist der bevorzugte Anbieter für umfassende modellgetriebene Systemlösungen. Basierend sich auf der MagicDraw®-Plattform, ist die Cameo Suite von No Magic, in der Branche, durch ihre Einhaltung von Standarten, Benutzerfreundlichkeit, Anpassungs- und Integrationsfähigkeit bekannt. No Magic bietet auch professionelle Dienstleistungen an. Darunter die Bereitstellung, von Schulungen, Beratung und spezifische Anpassung von MBSE Lösung. Das Unternehmen ist aktives Mitglied von OMG® und INCOSE. No Magic bemüht sich um sicherzustellen, dass die Standarten, zur Unterstützung von Modellierern, entwickelt sein würden.

 

 

UNITY ist die Managementberatung für Innovation und Digitale Transformation. Wir machen unsere Kunden zu Gewinnern der Digitalisierung. Wir steigern ihre Innovationskraft und ihre operative Exzellenz. UNITY vereint eine ausgeprägte Technologietiefe und die Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Digitale Transformation erforderlich sind: Wir sind Innovator, Integrator und Transformator. Sowohl mittelständische Unternehmen als auch Global Player profitieren von unserer Expertise. Wir sind mit 270 Mitarbeitern weltweit an 15 Standorten vertreten und führen rund um den Globus Kundenprojekte durch. Mit Systems Engineering befähigen wir unsere Kunden die Komplexität für die Digitalen Produkte und Services der Zukunft zu beherrschen. Als ein von der GfSE lizensierter Partner bietet UNITY Trainings für die SE-Zertifizierung an. Das Programm für die berufsbegleitende Ausbildung nennt sich SE-ZERT® und richtet sich an der internationalen Zertifizierungsnorm EN ISO/IEC 17024 für unabhängige Personenzertifikate aus.

 

Die 3E-motion Ventures GmbH ist der Pionier und Technologieführer in der Digitalisierung der Entwicklung komplexer Elektroniksysteme in mobilen und stationären Anlagen. Mit der Integrationsplattform ESCAPE bietet 3E-motion das erste und einzige vollständig modellbasierte Engineering-System, das in der Lage ist, alle Prozessschritte vom Feature-Design über Requirements, Funktionen, Software- Entwicklung und Realtime-Kommunikation bis hin zur Generierung des Produktionscodes und Online-Zugang zu Daten im ausgelieferten Produkt abzudecken. 2017 wurde auf der IAA der CHERY EXEED präsentiert, das erste Automobil, dessen E/E-System vollständig mit dieser Methodik entwickelt wurde.

3E-motion unterstützt mit eigenen Mitarbeitern und Engineering-Tools sowohl Entwicklungsprojekte als auch den Aufbau neuer Standorte im Engineering-Bereich weltweit. Im Falle des EXEED war 3E-motion drei Jahre vor Ort in Shanghai.

Neben der eigentlichen Engineering-Software bietet 3E-motion als Einziger weltweit im Automobilbereich auch ein komplettes Fahrzeug-Referenzmodell, realisiert mittels der „Virtual Solution Design“-Methodik, an. Dieses Modell umfasst die komplette Systemarchitektur eines modernen Fahrzeugs inklusive aller Funktionen und Wirkketten vom Sensor bis zum Aktor sowie aller Elektrik-Komponenten des Bordnetzes.

Um den Übergang vom herkömmlichen Microsoft-Engineering (Excel, Word, Visio) zum modellbasierten zu unterstützen, liefert 3E-motion auch Werkzeuge zur Transformation von Daten und textuellen Beschreibungen in Modelle. Beispiele aus dem Bereich Re- Engineering sind die Erstellung funktionaler Modelle und Wirkketten aus C-Code, Simulink, AVL- und KBL-Dateien, Excel und DOORS.

Neben den Aktivitäten im Bereich des modellbasierten Engineerings investiert 3E- motion Ventures in die Entwicklung elektrischer Kleinfahrzeuge unter dem Begriff 3E- volution. Der im Rahmen der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich e- Mobility entwickelte Micro-Camper „eNOMAD“ ist ein voll autarkes Elektrofahrzeug für den Digital-Nomaden.

 

Die Qualicen GmbH unterstützt Unternehmen dabei, ihr Software- und Systems-Engineering zu optimieren. Schwerpunkte von Qualicen sind das Anforderungs- und Test-Engineering sowie modellbasiertes Software- und Systems-Engineering. Dazu bietet Qualicen innovative Dienstleistungen und Produkte an. Zu den Dienstleistungen von Qualicen gehören die Auditierung von Anforderungs- und Testspezifikationen und -aktivitäten. Das Portfolio beinhaltet aber auch die Einführung und Verbesserung eines modellbasierten Systems-Engineering basierend auf einer systematischen Status-Quo Analyse. Qualicen bietet darüber hinaus die Qualicen Scout Toolsuite an, mit der Spezifikationen aus unterschiedlichen Quellen interaktiv und kontinuierlich auf typische Regelverletzungen hin überprüft werden können.

 

Die Two Pillars GmbH mit Sitz in Paderborn wurde im Juli 2018 gegründet. Sie ist ein Joint Venture der deutschen Fraunhofer IEM und des japanischen IT-Konzerns Information Services International-Dentsu (ISID). Two Pillars ist der Fokalpunkt in Europa für iQUAVIS Softwarevertrieb und Systems Engineering Beratung. Unser Ziel ist es, Unternehmen im Maschinen - und Anlagenbau wettbewerbsfähiger zu machen. Wir helfen Ingenieuren, Einkäufern, Projektmanagern und anderen sich wieder auf den Kern ihrer Arbeit zu konzentrieren. Dabei unterstützt Sie das Team von Two Pillars. Wir berücksichtigen die beiden Säulen des Systems Engineerings: Systemarchitektur und Projektmanagement.

 

ibm

IBM ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Internet of Things mit mehr als 6.000 Kunden in 170 Ländern und einem wachsenden Ökosystem aus über 1.400 Partnern. IBM hält zudem etwa 750 IoT-Patente. Entwickelt werden unter anderem intelligente Verkehrsleitsysteme, smarte Energie-Grids, Systeme für die Gesundheits- und Lebensmittelversorgung, für Handel, Logistik und Telekommunikation sowie den Anlagen- und Maschinenbau. Auf 15.000 Quadratmetern hat IBM in den Münchner Highlight-Towers Anfang 2017 einen ganz besonderen Innovationsstandort ins Leben gerufen. Dort arbeiten Start-ups Seite an Seite mit globalen Playern und IBM-Experten in interdisziplinären Teams, um gemeinsam die technischen und wirtschaftlichen Potenziale des IoT weiter zu erschließen. Dank heutiger IoT Technologien und praktisch nutzbarer KI-Funktionen eröffnet IBM für den Systems Engineering Prozess neue Potenziale zur Steigerung der Produktqualität, Effizienz der Entwicklung und der Flexibilität bei der Reaktion auf neue Anforderungen des Marktes.

Weitere Informationen zu IBM Watson IoT: www.ibm.com/iot

 

Premium-Sponsoren
 

 

Getrieben von der Erkenntnis, dass die meisten Fehler noch immer direkt zu Beginn von Entwicklungs- oder Beschaffungsprojekten gemacht werden, hat sich die OSSENO Software GmbH aus Kaiserslautern dem Ziel verschrieben, diese erfolgskritische Phase zu vereinfachen und in ihrer Effektivität und Effizienz zu steigern.

Mit Dienstleistungen und intelligenten Softwarelösungen wie beispielsweise dem RM-Tool „ReqSuite®“ eröffnet OSSENO deshalb neue Möglichkeiten, um Ineffizienzen und Risiken im Projektgeschäft zu minimieren und die Profitabilität von Entwicklungsvorhaben signifikant und nachhaltig zu steigern.

In mehr als 14-jähriger Praxis hat das inhabergeführte Team rund um Dr. Sebastian Adam die für ihre Arbeit notwendige Industrie- & Beratungserfahrung in einer Vielzahl von Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen sammeln können. Verbunden mit einer tiefgehenden Methodenexpertise aus langjähriger Forschung am Stand der Technik ist OSSENO deshalb in der Lage, zukunftsweisende Lösungen für ihre Kunden zu entwickeln.

Durch enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit namhaften und teils großen Beratungsunternehmen kann OSSENO Kundenprojekte in nahezu jeder Größenordnung bedienen.

 

Fraunhofer IEM

Fraunhofer IEM – Expertise für intelligente Mechatronik

Das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM bietet am Standort Paderborn Expertise für intelligente Mechatronik im Kontext Industrie 4.0. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Maschinenbau, Softwaretechnik und Elektrotechnik arbeiten fachübergreifend zusammen und erforschen innovative Methoden und Werkzeuge für die Entwicklung von intelligenten Produkten, Produktionssystemen und Dienstleistungen. Kernkompetenzen sind dabei Intelligenz in mechatronischen Systemen, Systems Engineering und Virtual Prototyping. Das Fraunhofer IEM mit seinen über 110 festangestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird von einem dreiköpfigen Direktorium geführt: Prof. Dr.-Ing. habil. Ansgar Trächtler (Institutsleiter), Prof. Dr.-Ing. Roman Dumitrescu und Prof. Dr. Eric Bodden.

Fraunhofer IEM – Expert for intelligent mechatronics

The Fraunhofer Institute for Mechatronic Systems Design IEM is an expert for intelligent mechatronics in the context of industry 4.0. Scientists from the fields of mechanical engineering, software engineering and electrical engineering collaborate interdisciplinary at the Paderborn site. They explore innovative methods and tools for the development of intelligent products, production systems and services. Underlying core competencies are intelligence in mechatronic systems, Systems Engineering and Virtual Prototyping. At Fraunhofer IEM about 100 permanent employees are working under the management of Prof. Ansgar Trächtler (executive director), Prof. Roman Dumitrescu and Prof. Eric Bodden.

 

SE Training

Systems Engineering und Projektmanagement sind Kerndisziplinen des Ingenieurwesens, die es ermöglichen, komplexe Projekte innerhalb der Zeit- und Kostenvorgaben zu realisieren.

SE-Training wurde gegründet, um speziell zugeschnittene Trainingskurse anzubieten, die den Erfolg bei der Bereitstellung innovativer und qualitativ hochwertiger Produkte und Dienstleistungen unterstützen.

Es gibt insbesondere viele Engineering Organisationen mit einem weiten Spektrum von Anforderungen an die Ausbildung ihrer Mitarbeiter. SE-Training adressiert diese Bedürfnisse durch strukturierte und maßgeschneiderte Kurse, die von Fachleuten und Akademikern angeboten werden.

 

Als Cloud-Company powered by SAP HANA ist SAP Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: 77 % der weltweiten Transaktionserlöse durchlaufen SAP-Systeme. Unsere Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen unseren Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen. Besuchen Sie uns an unserem Stand Nr. 26.

 

Seit der Gründung 2014 ist die invenio Systems Engineering GmbH (invenio SE) als innovativer Anbieter von Beratungsleistungen spezialisiert auf ꞌSystems Engineeringꞌ und ꞌRequirements Engineeringꞌ. Der Fokus der Gesellschaft liegt auf der strategischen Beratung beim Aufbau, der Weiterentwicklung sowie Integration von Prozessen, Methoden und Werkzeugen. Durch unsere individuell angepassten Beratungsleistungen werden Prozesse optimiert, integriert und digitalisiert. Dadurch werden Produktentwicklungen effektiver und effizienter. Nach der Entwicklung / Anpassung von Methoden begleiten und unterstützen wir ebenso aktiv bei der unternehmensweiten Einführung der empfohlenen Werkzeuge mittels Mentoring, Coaching und Training der jeweiligen Mitarbeiter.

Die Vision der invenio SE ist, die Zukunft des Systems Engineering mitzugestalten und in förderlicher Weise dieses einzusetzen. Neben unseren Beteiligungen in den Arbeitsgruppen der GfSE entwickeln wir auch eigene neuartige Themen, wie z.B. MBPE (Model Based Project Engineering).

 

Considering the increasing complexity of products and services, the continuous virtualization process and the associated flood of data, solutions for intelligent product data and life cycle management using digital concepts are required.

The PDM|PLM Competence Center of Fraunhofer IPK realizes the vision of a complete digitalization of the product development process. The aim is to ensure a continuous flow of information throughout the entire product lifecycle, which also allows information to be returned and ensures interdisciplinary and cross-company cooperation and information consistency.

As an independent non-profit research institute, we offer you tailored solutions for all aspects of digital change. From strategic PDM|PLM consulting and sustainable trainings to scientific support for your business change. This includes technology and concept assessments as well as analysis, planning, implementation and support of necessary changes. In addition, we are also available for contract and cooperative research to ensure the future viability of your company.

 

At this year’s TdSE, MID presents its MBSE integration platform Smartfacts as well as its model migration framework Toolbus. For the first time, Smartfacts seamlessly integrates all well-known modeling tools such as MagicDraw, Enterprise Architect, Rhapsody, Matlab Simulink, Innovator and many more marking a world record in MBSE tool integration. An OSLC-based integration with IBM Jazz allows to bring model artifacts of any tool into the world of Jazz leveraging the use of global configurations.

With its OSLC-based Jira integration, MID presents a fully functional OSLC provider for Jira. TdSE will mark the first time that MID shows an OSCL-based Confluence Consumer. It will certainly be the foundation of a fundamentally new concept of web-based federated model authoring.

Furthermore, Innovator will be presented in the new web-based version which integrates a powerful modeling platform into IBM Jazz.

More than 35 years of experience, 140 specialists, customized methodology and powerful products make MID one of the leading providers of modeling and integration solutions.

For further information please visit our website www.mid.de.

 

Standard-Sponsoren
 

 

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotor, Getriebe, Elektroantrieb, Batterien, Brennstoffzelle und Regelungstechnik) für Pkw, Nutzfahrzeuge, stationäre Motoren, Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug.

Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Antriebssystemen für sämtliche Industrien. Dazu stellt AVL als weltweiter Technologieführer komplette und durchgängige Entwicklungsumgebungen, Mess- und Testsysteme sowie modernste Simulationsmethoden zur Verfügung.

Als Vorreiter auf dem Gebiet innovativer Lösungen wie z.B. vielfältige Elektrifizierungsstrategien von Antriebssträngen, übernimmt AVL zunehmend neue Aufgaben im Bereich des Autonomen Fahrens, insbesondere auf der Basis subjektiver Empfindungen von Menschen (Driveability, Konnektivität, ADAS etc.). Im Wettbewerb der Technologien – Verbrennungsmotor, Batterie/elektrischer Antrieb und Brennstoffzelle – sowie deren Kombinationen arbeitet AVL intensiv mit gleichen Prioritäten.

AVL hat den Fahrzeugentwicklungsprozess mit modernsten und hoch skalierbaren IT-, Software- und Technologieplattformen digitalisiert und erstellt in einer agilen und integrierten Entwicklungsumgebung neue Kundenlösungen in den Bereichen Big Data, Artificial Intelligence, Simulation und Embedded Systems.